vero profumo 1vero profumo 3verovisual

.vero.profumo. - Das Parfum als Gesamtkunstwerk


Jedes Jahr kommen zwischen fünf- und sechshundert neue Düfte auf den Markt - die meisten davon werden von Weltkonzernen in riesigen Laboren produziert und über den Massenmarkt vertrieben. Doch es gibt Ausnahmen: Zum Beispiel vero profumo, eine kleine, aber hochpräzise komponierte Serie von Nischendüften der Parfumeurin Vero Kern aus Zürich.


vero profumo - die klassische Kunst der Parfumeure neu interpretiert


Vero Kern, ausgebildete Parfumeurin und Aromatologin, hat fünf Jahre in die Kreation ihrer ersten drei Extraits de Parfum und jetzt auch von drei weiteren Eau de Parfums gleichen Namens investiert. Die kleinen Flakons mit den Extraits enthalten ein hoch konzentriertes Duftextrakt, das mit dem Flakonstöpsel direkt auf die Haut aufgetragen wird: sinnlich, erotisch und verführerisch. Für diejenigen die ihre Düfte lieber sprühen, stehen jetzt drei Eau de Parfums zu Verfügung


.vero.profumo. ist die glückliche Verbindung von Alt und Neu, von traditionellem Handwerk und zeitgenössischem Hightech. Die drei Extraits und die drei Eau de Parfums von .vero.profumo. heissen Onda, Kiki und Rubj. Jede der Kreationen stellt einen eigenen weiblichen Mikrokosmos dar. Die Parfums von vero profumo werden in der Tradition grosser Klassiker (wie Chanel 5, Guerlain Shalimar, Mitsouko u.a.) hergestellt. Die Mischungen enthalten einen hohen Anteil natürlicher Essenzen. Die ätherischen Öle und Absolutes dominieren mit Anteilen von 60 bis 90 Prozent gegenüber den synthetischen Essenzen. Parfums mit einem hohen Anteil natürlicher Essenzen zeichnen sich durch eine komplexe, lebendige Struktur aus, die nicht mit jener von Parfums aus vollsynthetischen Komponenten verglichen werden kann.


Die verwendeten Essenzen, unter anderem das natürliche Orangenblüten-Absolute aus Marokko oder der Bourbon Vetiver, sind teuer in der Herstellung (Extraktion) und Beschaffung (Erntebedingungen, Verfügbarkeit). Dies kann Einschränkungen der Verfügbarkeit der Parfums verursachen. Parfums aus natürlichen Essenzen benötigen, wie guter Wein, eine gewisse Reifezeit, um optimal zur Geltung zu kommen und sich zu verbinden. In der Regel dauert dieser Prozess zwei bis vier Monate.